07.04.2010
Von Axel Volmar
In einer kompakten Nachlese schildert der Medien- und Kommunikationswissenschaftler Steffen Lepa (Fachgebiet Audiokommunikation, Institut für Sprache und Kommunikation, Technische Universität Berlin) seine persönlichen Eindrücke vom Besuch unseres Symposiums und berichtet von den gewonnenen Erkenntnissen, die er nach Berlin mitnehmen konnte.